Sommerfest 2016

Das sommerliche Wetter mit Temperaturen über 25 Grad Celsius und der verlockende Geruch von Bratwurst, Steaks und selbstgebackenen Kuchen, waren es, die am 9. Juli 2016 viele Besucher zum Verweilen beim Sommerfest des KGV Lohrberg e.V. einluden.

Zum ersten Mal in der Geschichte der Sommerfeste wurde der Grill um 15 Uhr angeworfen. Und die Auswertung der ausgelegten Fragebögen ergab, dass der neue Start-Termin angenommen wurde.

Wurst um Wurst und Steak um Steak wurden gegrillt, das Serviceteam hatte damit viel zu tun. Die von den Vereinsmitgliedern mitgebrachten Kuchen waren sehr begehrt und in kurzer Zeit verkauft.

Auch die traditionellen Tombola-Lose waren in Kürze restlos ausver-kauft.

Mit der Auswahl der Speisen und Getränke und den Preisen waren alle Besucher sehr zufrieden.

Die Kleingartenfreunde feierten mit ihren Gästen und mit guter Laune bis zum Sonnenuntergang. Zum Ende des Sommerfestes waren sich alle Besucher einig:

Dieses Fest wird im nächsten Jahr wiederholt!

 

 ausverkauft.

Die Kleingartenfreunde feierten mit ihren Gästen mit guter Laune bis zum

Sonnenuntergang.

Zum Ende des Sommerfestes waren sich alle Teilnehmer einig (so sagt es auch

der Fragebogen): Dieses Fest wird im nächsten Jahr wiederholt.